Putzseife – das Brockerl am Stück, das Flockerl gerieben

Ökologisch, ohne künstliche Tenside, plastikfrei, biologisch abbaubar. Die Putzseife eignet sich zum Wäsche waschen, Putzen und Geschirrspülen. Dazu das feste Stück Seife mit den Händen oder mit einem Lappen aufschäumen und so eine Seifenlauge herstellen, oder 1 -2 Esslöffel Seifenflocken im warmen bis heißem Wasser auflösen. Das Wäschestück darin einweichen, oder gleich durchwaschen. Gut ausspülen. Für empfindliche Wäsche wie Seide oder Wolle nicht geeignet.
Zum Geschirrspülen hat sich das Sisalsäckchen bestens bewährt. Einfach das Brockerl in das Sackerl stecken und damit das Geschirr abwaschen. Klar nachspülen – super sauber! Keine Angst, dass Geschirr schmeckt dann nicht nach Seife.

Im Gegensatz zu herkömmlicher Kernseife, die meist aus tierischen Fetten (Sodium Tallowate) besteht und nicht überfettet ist, habe ich diese Seife – den Händen zuliebe – mit 2% überfettet. Das ist wenig genug, damit die geputzten oder gewaschenen Sachen keinen Fettfilm aufweisen und genügend, um unsere Hände ein wenig zu schützen.

Das ätherische Orangenöl verstärkt die Waschkraft und verleiht einen schönen fruchtigen Duft.

Inhaltsstoffe

Bio-Kokosöl, destilliertes Wasser, Natriumhydroxid, Glycerin, ätherisches Bio-Orangenöl, Zitronensäure

INCI: Cocos Nucifera Oil Org., Aqua, Sodium Hydroxide, Glycerin, Citrus Aurantium Dulcis Pell Oil Org., Citrid Acid

  • 2 % Rückfettung
  • Vegan
  • Palmölfrei
  • Gewicht 100 g am Stück – Brockerl oder
                   100 g Seifenflocken – Flockerl
  • in Kraftpapierbanderole oder -tüte
  • Deklarationspflichtige Bestandteile der ätherischen Öle: Citral, Limonene, Linalool
  • Preis:
    Brockerl  3,00 Euro                                                                             Flockerl   3,50 Euro