Eichenauer Pfefferminzseife

Eichenauer Pfefferminzseife

Handgemachte Peelingseife mit Pfefferminze aus der Eichenau.   Dort wurde seit 1918 bis in die 50er Jahre Pfefferminze angebaut. Auf dem dortigen Moorboden gedieh sie prächtig und wurde zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor. Dann überfluteten Billigimporte den Markt und der Anbau lohnte sich nicht mehr. Heute wird nur noch für das Eichenauer Pfefferminzmuseum angebaut.

Die Seife duftet – wie soll es anders sein – herrlich frisch pfefferminzig!

Reiskeimöl, Kakaobutter und Avocadoöl sorgen für eine reichhaltige, vitaminreiche Pflege.

Die gerebelten Pfefferminzblätter sorgen für einen leichten Peelingeffekt.

Inhaltsstoffe

Bio-Kokosöl, Bio-Rapsöl, Reiskeimöl, Pfefferminztee,
Glycerin, Natriumhydroxid, Bio-Kakaobutter, Bio-Avocadoöl, ätherisches  Pfefferminzöl, grüne Tonerde, Pfefferminze aus der Eichenau, Kakao

INCI: Cocos Nucifera Oil Org., Brassica Napus Seed Oil Org., Oryza Sativa Fruit Oil, Mentha piperita Leaf Extract, Glycerin, Sodium Hydroxide, Theobroma Cacao Seed Butter Org., Presea Americana Fruit Oil Org., Mentha Piperita Oil, Illite, Theobroma Cacao Fruit Powder, Mentha piperita Leaf

  • 9 % Rückfettung
  • Vegan
  • Palmölfrei
  • Gewicht 90 g
  • in Kraftpapierbanderole
  • Deklarationspflichtige Bestandteile der ätherischen Öle: Limonene
  • Preis:
    5,00 Euro
  • Auch als Seifenblättchen in der praktischen Metalldose erhältlich.